Exodermin Test & 50% Rabatt für den Nagelpilz Testsieger

Exodermin

Exodermin - Testsieger 2022 bei Nagel- und Fußpilz

Nagelpilz - ein lästiges Problem

Nagelpilz ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch gefährlich werden. Daher sollte man ihn so schnell wie möglich behandeln! Exodermin bietet hier eine effektive Lösung – doch was sagt die Wissenschaft?

Was ist ein Nagelpilz und wie sieht er aus?

Nagelpilz ist eine relativ häufige Krankheit, die vor allem die Fingernägel betrifft. Die Ursachen sind noch nicht ganz geklärt, aber man vermutet, dass ein erhöhtes Schwitzen der Hände und Füße und eine genetische Veranlagung dazu beitragen. Nagelpilz sieht oft unansehnlich aus und kann zu Juckreiz und Schmerzen führen. In schweren Fällen kann er sogar zu Infektionen führen. Wie ihr den Pilz erkennt und was ihr dagegen tun könnt, erfahrt ihr in diesem weiter unten.

Was ist ist ein Fußpilz und wie sieht dieser aus?

Ein Fußpilz ist eine Hautinfektion, die durch einen Pilz verursacht wird. Der Pilz befällt meist die Hornhaut der Füße und verursacht Juckreiz, Rötungen und Schuppungen. In schweren Fällen können Blasen und Geschwüre entstehen. Fußpilz ist sehr ansteckend und kann leicht von einer Person auf die andere übertragen werden.

Welche Ursachen hat Nagelpilz?

Nagelpilz ist häufig eine Folge von unhygienischen Bedingungen. Die Pilze gedeihen in feuchten, warmen Umgebungen und verbreiten sich so leicht von einem Menschen zum nächsten. Nagelpilz kann aber auch durch andere Faktoren verursacht werden, zum Beispiel durch ein schwaches Immunsystem oder durch Stress. Auch Diabetes mellitus oder eine Chemotherapie erhöhen das Risiko, an Nagelpilz zu erkranken.

Unser Exodermin Test - Mit 2 Probanden

Um zu testen, ob Exodermin wirklich das halten kann, was es verspricht und um festzustellen, ob die Wirkungen stimmen, die auf der Website angegeben sind, haben wir uns selbst ein Bild davon machen wollen. Dazu haben wir unseren beiden Probanden erklärt, wie man das Mittel anwendet und was man genau dabei beachten muss. Beide haben sich bereit erklärt, das Mittel für einen Zeitraum von vier Wochen lang zu nutzen.

Woche 1
In der ersten Woche des Selbsttestes war bei beiden Teilnehmern die Neugier vor allem auf die Anwendung des Mittels groß. Beide haben die betroffenen Stellen gründlich gereinigt und getrocknet, bevor sie die Creme auftrugen und das Mittel einziehen ließen. Sowohl die Konsistenz als auch der Geruch des Mittels waren angenehm und es lässt sich gut verteilen. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film.

Woche 2
Bereits in der zweiten Woche bemerkten beide, dass das Mittel den Juckreiz lindert. Zudem fühlte sich die Haut geschmeidiger an und das Erscheinungsbild wirkte schon etwas gepflegter.

Woche 3
Die beiden Probanden, die das Mittel in der dritten Woche einnahmen, fühlten sich sehr zufrieden. Sie berichteten, dass einige der Symptome mittlerweile besser geworden waren und sich ihr Wohlbefinden verbessert hatte. Beide waren mit den Ergebnissen bis jetzt sehr zufrieden und wollten das Mittel noch eine weitere Woche ausprobieren.

Woche 4
Nach vier Wochen haben beide bestätigt, dass sich die Nutzung des Mittels gelohnt hat und sie es weiterempfehlen können.

Exodermin

Nummer 1 Creme bei Fuß- und Nagelpilz
39 ab
  • Klinisch getestet
  • Vegane Inhaltsstoffe
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
Populär

Welche Alternativen gibt es zu Exodermin?

Es gibt viele verschiedene Alternativen zu Exodermin. Viele dieser Alternativen sind jedoch nicht so wirksam wie Exodermin und können auch mehr Nebenwirkungen verursachen. Deshalb ist Exodermin eine sehr gute Alternative für Leute, die unter Nagelpilz leiden.

Wie wird Exodermin angewendet?

Die Anwendung ist denkbar einfach: Zuerst wird die betroffene Stelle gründlich gereinigt und getrocknet, dann wird das Mittel aufgetragen und einmassiert. Bei der Creme-Variante sollte das Mittel mindestens 10 Minuten lang einwirken, bevor es abgewaschen wird, beim Spray hingegen genügt es, das Mittel einzusprühen und gut einzumassieren. Um mehr Details zur Anwendung zu bekommen, können Sie sich beim Hersteller auf exodermin.de informieren.

Meinungen & Erfahrungen zu Exodermin(aus öffentlichen Quellen)

Wenn Sie sich die Meinungen in Foren oder Bewertungsplattformen zu Exodermin anschauen, werden Sie in vorallem positive Erfahrungsberichte und Bewertungen darüber finden. Einige Nutzer haben das Produkt bei DM, Rossmann oder Amazon gekauft und konnten damit die Nagelstruktur wiederherstellen. Jedoch liest man, dass dort Exodermin sehr oft ausverkauft ist. In vielen Fällen soll Exodermin auch gegen Juckreiz und Nagel- und Fußpilz geholfen haben.

Inhaltsstoffe von Exodermin

Exodermin DM Premium – mit einem praktischer Pump-Spender – ist besonders hygienisch und enthält weder Paraffine (Mineralöle), Parabene noch Silikone. Außerdem ist es vegan!

Die Inhaltsstoffe sind: Aqua, Ethanol/denat/, Glycerin, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, D-panthenol, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Ethylhexyl Stearate, Rosen Wasser, Echte Kamillen Blumen Extrakt , Ringelblumen Extrag , Verginische Nuss Blätter Extrakt , Avena Sativa Kernel Extract , Farnesol.

Offizielle Tests wie Stiftung Warentest

Ist Exodermin von Stiftung Warentest getestet worden? Bisher konnten wir keinen Test der Stiftung Warentest zu Exodermin oder anderen Nagelpilz Cremes finden. Jedoch ist Exodermin mehrfach als Nagelpilz Testsieger 2022 ausgezeichnet worden. Wir haben außerdem selbst einen 4 Wochentest mit 2 Probanden vornehmen lassen, welcher positiv ausgefallen ist.

Häufig gestellte Fragen zu Exodermin

  • Sind die Inhaltsstoffe vegan?
    Die Inhaltsstoffe sind alle vegan und somit für Veganer geeignet. Was bei solche Produkten nicht selbstverständlich ist.
  • Gibt es Exodermin bei Rossman in den Regalen?
    Exodermin ist gerade nicht bei Rossmann gelistet. Die einfachste und günstigste Art ist direkt über die Seite des Herstellers exodermin.de zu bestellen.
  • Gibt es Exodermin in der Apotheke zu kaufen?
    Zur Zeit sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz keine Verträge mit dem Hersteller von Exoxdermin und Apotheken bekannt. Auch bei den Online Apotheken Shop Apotheke ond DocMorris und medikemente-per-klick.de ist Exodermin gerade nicht verfügbar.
  • Wie hoch ist der Preis von Exodermin?
    Der Preis von Exodermin ist im mittleren bis oberen Segement bei den Nagelpilz Cremes gelegen. Jedoch gibt es regelmäßig direkt beim Hersteller auf Exodermin.de Rabatte von bis zu 50%.
  • Wo kann man Exodermin kaufen?
    Exodermin gibt es aktuell nur über die Herstellerseite (www.exodermin.de) zu kaufen.
  • Wie lange ist die Anwendungszeit?
    Die Anwendungszeit der Creme beträgt laut Hersteller mindestens 4 Wochen.
  • Fazit - ist Exodermin empfehlenswert?

    Defintiv ja. Sowohl unsere eigenen Tests mit 2 Probanden als auch die Recherche auf diversen Testportalen und Foren haben ergeben, dass Exodermin eine optimale Lösung Nagel- und Fußpilz sind! Exodermin ist ein effektives Mittel gegen Pilze, Bakterien und andere schädliche Keime. Darüber hinaus ist es sehr günstig und enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, die Ihre Haut und Nägel schonen. Wir können nur sagen: Probieren Sie es jetzt aus und überzeugen Sie sich selbst!

    Quellen:

    1. Lupatini NR;Danopoulos P;Swikidisa R;Alves PV (2016). Evaluation of the Antibacterial Activity of Green Propolis Extract and Meadowsweet Extract Against Staphylococcus aureus Bacteria: Importance in Would Care Compounding Preparations. International journal of pharmaceutical compounding, [online] 20(4). Verfügbar unter: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28333678/ [Zugriff am 14. Jul. 2022].
    2. Google Books. (2013). Pilzinfektionen bei Patienten mit schwacher Immunabwehr. [online] Verfügbar auf(in Englisch): https://books.google.co.uk/books?hl=de&lr=&id=8xanBgAAQBAJ&oi=fnd&pg=PA1&dq=pilzinfektionen&ots=rwkoPNjLju&sig=e64NzxQrQzjYWayqTXv4Bw3Q13w#v=onepage&q=pilzinfektionen&f=false [Letzter Zugriff 31 Mai 2022].
    3. Zakharchenko, N.S., Belous, A.S., Biryukova, Y.K., Medvedeva, O.A., Belyakova, A.V., Masgutova, G.A., Trubnikova, E.V., Buryanov, Y.I. und Lebedeva, A.A. (2017). Die immunmodulierende und revaskularisierende Aktivität von Kalanchoe pinnata synergiert mit der fungiziden Aktivität des biogenen Peptids Cecropin P1. Journal of Immunology Research, [online] 2017, pp.1-9. doi:10.1155/2017/3940743.
    4. Sánchez, M., González-Burgos, E., Iglesias, I. und Gómez-Serranillos, M.P. (2020). Pharmakologisches Update Eigenschaften von Aloe Vera und ihren wichtigsten aktiven Bestandteilen. Molecules, [online] 25(6), S.1324. doi:10.3390/molecules25061324.
    5. Krempl-Lamprecht, L. (1965). Über das Vorkommen von Pilzen aus der Gattung Chrysosporium auf der Haut und Diskussion ihrer systematischen Stellung. Krankheiten durch Schimmelpilze bei Mensch und Tier, [online] pp.136–141. doi:10.1007/978-3-642-87236-5_31.
    Scroll to top