DBPedia 3.7

DBpedia ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Leipzig, der Freien Universität Berlin und OpenLink Software, um strukturierte Informationen aus Wikipedia zu extrahieren und als Linked Data Web-Anwendungen zugänglich zu machen. DBpedia ermöglicht es weiterhin, diese Daten mit Informationen aus anderen Web-Anwendungen zu verbinden. Die Datensätze sind unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar und mit anderen freien Datensammlungen verbunden.

Data and Resources

Additional Info

Field Value
Source http://dbpedia.org/Downloads37
Author DBpedia.org
Maintainer auer@informatik.uni-leipzig.de
categories sonstiges
date_released 2011-09-01
geographical_coverage
geographical_granularity
metadata_original_portal http://datenregister.berlin.de
sector oeffentlich
temporal_coverage-from
temporal_coverage-to
temporal_granularity
username Sebastian Sooth